- Grillen Argentinisch - Die sieben Feuer Patagoniens - vom 15. September 2016
  Von: Francis Mallmann Erscheinungsjahr: deutsche Ausgabe 2013 Verlag: Heel Verlag Original Titel: Seven Fires. Grilling the Argentine Way Seiten: 277 ISBN 978-3-86852-680-6 Preis: 29,95 EUR Kurzübersicht /Inhalt: o Feuertaufe Mein Argentinien Die Wege des Feuers Parrilla / Grillen Chapa / Die gusseiserne Pfanne Infiernillo / Kleine Hölle Horno de Barro / Der Lehmbackofen Rescoldo / Glut und Asche Asador / Der Grillspiess Caldero / Der Kessel Vorspeisen Rindfleisch Lamm,Schwein &Huhn Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Leichte Gerichte & Salate Desserts Brot Grundlagen Quelle Danksagung Register Todo bicho que camino va a parar als Asador. Jedes Geschöpf, das läuft, endet gebraten am Eisenkreuz. Dies ist ein altes Argentinisches Sprichwort, welches ich beim ersten durchblättern des Buches entdeckt habe. Dieses Buch fand ich direkt sehr spannend und ansprechend. Neben sehr tollen Rezepten, die man so nicht in jedem Grillbuch findet, erfährt man auch viel über die verschiedenen Argentinischen Zubereitungsarten und eine Menge Hintergrundwissen. Was mich fast etwas geschockt hat, dass die Argentinier knapp 2kg Fleisch pro Kopf für eine Grillparty rechnen, bei uns sind es oftmals nur 200 Gramm :-) Mein Fazit:  Ich schaue immer wieder gerne in das Buch und empfehle es sehr gerne weiter !! Klappentext: Vom ersten Funken über die lodernden Flammen, bis zum letzten glimmen der Asche, nichts regt den Appetit so an, wie über offenem Feuer gegarte Köstlichkeiten. Die Argentinische Küche ist bekannt für ihre hervorragende Fleischqualität und ihre Grill Kultur. Dass sich dahinter jedoch weit mehr verbirgt als saftige Steaks, zeigt der wohl bekannteste Koch Südamerikas, Francis Mallmann, in seiner Hommage an die unendlichen weiten Patagoniens. Ob Parrilla, Chapa, Infiernillo Horno de Barro, Rescoldo, Asador oder Caldero die sieben Grill und Garmethoden der Argentinischen Gauchos sind schnell erklärt und leicht umzusetzen. Von fruchtigen Vorspeisen, über saftige Koteletts, zarten Fisch und würziges Gemüse bis zu dampfendem Brot und himmlischen Desserts präsentiert Francis Mallmann in über 120 Rezepten die ganze Vielfalt der abwechslungsreichen Landesküche.  
poggegrillt.de
poggegrillt.de
© Stefan Poggemann 2013 - 2017
est 2013