Von: Francis Mallmann Erscheinungsjahr 2015 der Deutschen Ausgabe   Verlag: Heel Verlag  Seiten: 287 ISBN 978-3-86852-907-4 Preis: 29,95 EUR Kurzübersicht /Inhalt Eine kulinarische Reise durch das Land der Feuer Intuition und Eigenwilligkeit Danksagung Der Weg des Feuers Gaumenfreuden & Argentinische Picadas Pizza & Brot Vorspeisen & Salate Fleisch Fisch & Meeresfrüchte Geflügel Gemüse Pasta Nachspeisen Basisrezepte Wie man eine mobile Kochstelle baut Alphabetischer Index Wie ihr ja wisst stelle ich nicht nur Neuerscheinungen vor, sondern auch Bücher die schon länger in meinem Bücherregal stehen, so wie dieses hier. „Land der Feuer - Argentinisch grillen und kochen“ ist nicht nur mit tollen Rezepten ausgestattet, hier findet man auch sehr viel Geschichte und Wissenswertes. Wie auch schon im Klappentext geschrieben, es ist eine kulinarische Reise durch das Land der Feuer mit 120 tollen Rezepten. Mein Fazit:  Für mich ein wirklich schönes Buch, mit viel Hintergrundwissen !! Klappentext: Starkoch Francis Mallmann präsentiert seine warmen oder kalten, herzhaften oder süßen Köstlichkeiten so, dass jeder sie nachkochen und die Genüsse und Geselligkeit Argentiniens mit anderen teilen kann. Trockene Flussbetten, eindrucksvolle Gebiergspanoramen und idylische Seen dienen dabei als malerische Kulisse für Mallmanns Grillfeuer, über denen er Fleisch, Fisch, Pizza Pasta, Gemüse, Brot und Nachspeisen zubereitet. In 120 Rezepten kombiniert er das Einfache mit dem Besonderen und verknüpft innovation mit Tradition, untermalt von anekdoten aus einem ganz und gar ungewöhnlichen Leben. Land & Feuer ist nicht nur ein Kochbuch, sondern ein kulinarischer Road Trip, der den Leser mitnimmt auf eine Reise durch Mallmanns Heimat, Kindheit und Jugend. Eine ideenreiche Hommage ans kochen und Essen. An das Feuer, die Natur und die Freiheit, aus der Feder eines der besten Köche der Welt    
poggegrillt.de
poggegrillt.de
© Stefan Poggemann 2013 - 2016
- Land der Feuer - Argentinisch grillen und kochen   vom 28. Mai 2017
est 2013