© Stefan Poggemann 2013 - 2018
Zutaten:
Zubereitung:
- Poffertjes - mit Kinder Riegel und Sahne
poggegrillt.de
poggegrillt.de
Eier trennen und Eiweiß mit dem Mixer steif schlagen. Mehl, Backpulver, Eigelb, Zucker, Salz und Milch mit dem Mixer verrühren. Eiweiß hinzu geben und nochmals verrühren. Die Masse muss homogen sein, ansonsten noch mal kurz mixen, es sollten keine Eiweißflocken mehr im Teig vorhanden sein. Für die Sahne Die Sahne in einem Topf erwärmen und die Kinder Riegel darin schmelzen. Etwas abkühlen lassen und in einen Isi Whip füllen und begaben. Den Weber Ebelskiver in den Grill einsetzten und bei mittlerer Temperatur anheizen. Die Mulden mit etwas Öl bepinseln und diese bis zur Hälfte mit Teig füllen. Nun je ein Stück Kinder Riegel in den Teig drücken. Die Teiglinge zB. mit zwei Schaschlikspießen wenden. Die Mulden immer wieder mit Öl einpinseln. Die Poffertjes dürfen nicht zu dunkel werden, hier muss die richtige Temperatur herausgefunden werden. Zum anrichten je ein Poffertjes auf dem Teller drapieren, etwas Puderzucker darüber geben und etwas von der Kinder Riegel Sahne hinzu geben. Viel Spaß beim nachmachen !!
3 Eier 1 Tl Backpulver 250 ml Milch 250 g Mehl 125 g Zucker (witte Basterd suiker wäre Originaler) 1 Prise Salz etwas Öl (Sonnenblumen oder Raps) 100 g Puderzucker 1/4 Päckchen Butter 3 Kinder Riegel in Stücke Zutaten für die Sahne: 1 Becher Sahne 3 Kinder Riegel Poffertjes sind eine niederländische Gebäckspezialität, die kleinen  Pfannkuchen ähneln.
est 2013