Von: Wolfgang Müller Fotografie: Florian Bolk  Erscheinungsjahr: 2016    Verlag: Matthaes Verlag Seiten: 303 ISBN 978-3-87515-412-2 Preis: 74,90 EUR Kurzübersicht /Inhalt Einleitung WURST Theorie Fleisch die Grundlage Für gute Wurst Därme und Gläser Gewürze Werkzeuge & Maschinen Wurst füllen Räuchern REZEPTE WURST Kochwurst Brühwurst Rohwurst Die Verwandten Bratwurst Grillwurst KÜCHE GERICHTE Kochwurst Brühwurst Rohwurst Die Verwandten Bratwurst Grillsaucen Grundrezepte Glossar Danke Vita Wolfgang Müller Das Team Making of Rezeptregister Bezugsquellen Impressum   Nur wer die Wurst selbst macht, weiß was drin ist! Wursten macht richtig Spaß, wie ich finde. Mit diesem Buch steht dem selber wursten nichts mehr im Wege. Es ist alles über das Handwerk beschrieben und ausführlich erklärt. Die 65 Rezepte begeistern den Leser von klassischem Wurstbrät, hin zu ausgefallenen Wurstkreationen. Ich konnte mich anfangs garnicht entscheiden, welche Kreation ich als erstes testen wollte. Das Buch von Wolfgang Müller zeigt, wie herrlich inspirierend das wursten ist. Auf geht's zum Kochvergnügen: selbst einkaufen, selbst Hand anlegen und nicht bequem, dafür kreativ sein. (Grußwort von Franz Keller) Mein Fazit:  Für jeden Wurstliebhaber oder die es noch werden wollen, ein „Must have“ !!   Klappentext: Wolfgang Müller verbindet seine Handwerkskunst als Metzger und Koch mit der Leidenschaft für die Sterne Küche. Sein Credo : Jedes Teil eines Tieres ist kostbar und köstlich. In seinem Buch vermittelt er alles, was es über Wurst zu wissen gibt, und zeigt dass man auch in der eigenen Küche die köstlichsten Würste selbst machen kann. Ob Kochwurst, BrühWurst, Rohwurst, Bratwurst, Grillwurst oder die Verwandten: Die 65 Rezepte sind vielseitig, außergewöhnlich und dabei immer praxistauglich. Wolfgang Müller verzichtet bei seinen Wurstkreationen komplett auf künstliche Zusatzstoffe und setzt aus Respekt gegenüber den Tieren auf Natur pur. Kaninchenleberwurst, Spanferkelschwartenmagen, Jagdwurst vom Reh, Fenchelsalsmi, Chorizo, Blutwurstterine oder sogar Oktopuslyoner um diese Köstlichkeiten selbst zu machen, braucht es nur etwas Zeit und liebe zum Produkt. Mit fundierten Informationen über Fleisch, Werkzeuge, Gewürze, Räucher und Herstellungsmethoden ist Wolfgang Müllers Wurst ein umfassendes Grundlagenwerk für die Gastronomie wie für den ambitionierten Hobbykoch und Wurstliebhaber. 52 kreative Küchenrezepte sowie leckere Grillsaucen zeigen außerdem, dass Wurst nicht nur aufs Brot gehört, sondern auch Mittelpunkt eines Gerichts sein kann.    
poggegrillt.de
poggegrillt.de
© Stefan Poggemann 2013 - 2018
- Wurst & Küche -   vom 01. Juli 2018
est 2013